Bald
wirst Du Mitglied im Manna Club

Herzlichen Glückwunsch,
Mit der Abgabe Deiner Bestellung wirst Du in den Manna Club aufgenommen

Dafür musst Du nur noch im Wert von 75 Punkte bestellen.
Manna Club Mitglieder erhalten spezielle Angebote und exklusive Mannas.

Bei Deiner nächsten Bestellung erwarten Dich außergewöhnliche Angebote
und exklusive Mannas!

Weitere Informationen
  • cruelty free
  • palm oil free
  • vegan
  • bdih cosmos natural
Elfenbein Gesichtsreinigungsseife

Gib Deinen Hautfehlern Matt! Eine sanfte, aber trotzdem wirksame Reinigung für Deine trockene, sensible Gesichtshaut.

Elfenbein Gesichtsreinigungsseife

 
Verpackungsgröße: 90 g
Verpackungsgröße: 90 g

8.20 €
+ 8 Punkte + 8 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir
8.20 €
+ 8 Punkte + 8 Punkte = So viele Punkte geben wir Dir

St.
Korb

Schließen

8.20 €
Zahlungsinformationen
  • paypal
  • sofort
  • braintree
  • deutsche bank

Nur für Manna Club Mitglieder: 7.70 € - 4 Punkte

  • Momentan
    auf Lager

  • Lieferung:
    2 Arbeitstage

Ein außergewöhnlicher und seltener Schatz für Deine Gesichtshaut

Elfenbein Gesichtsreinigungsseife

Bist Du den ständigen Kampf leid, hast Du bereits alles für die Pflege Deiner trockenen, sensiblen Haut ausprobiert? Gib Deinen Hautproblemen Matt Zug und wähle dafür die wirksamste Hilfe – wie im Schach die Königin, so wirksam und stark ist dieser mattweiße Kämpfer. Werde alle Gegner Deiner Haut los mit der aus ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen bestehenden Elfenbein Gesichtsreinigungsseife!

Ich teile das Geheimnis mit Dir!


Diese wunderbare Seifenspezialität wird nach einem besonderen und seltenem Rezept hergestellt: Die tolle, natürliche, an Mineralien reiche weiße Tonerde sorgt für die angemessene Pflege Deiner Haut.

Du findest in der Manna Elfenbein Gesichtsreinigungsseife viele wertvolle und reichhaltige Köstlichkeiten, damit Du garantiert zufrieden mit ihr sein kannst! Neben dem seidigen extra nativen Olivenöl haben wir sie mit samtigem Sesamöl, nährendem Kokosöl und organischer Kakaobutter angereichert, während für den cremigen, reichhaltigen Schaum das Rizinusöl zuständig ist.

So viele tolle, hautfreundliche Inhaltsstoffe, nicht wahr? Überlege nicht länger, gib Deinen Hautfehlern einen Matt Zug mit einer einzigen Manna!

Eine klassische, vielseitige Manna


Die Elfenbein Gesichtsreinigungsseife ist eine der ersten Mannas, die speziell für trockene, sensible Haut entwickelt wurde. Ihr Erfolg ist seitdem ungebrochen: sie ist seit Jahren eines der beliebtesten Mitglieder der Manna Palette.

Wie alle Mannas, ist die Elfenbein Gesichtsreinigungsseife ebenfalls chemikalien- und palmölfrei. Dieses Porzellan Wunder enthält nicht einmal ätherische Öle, somit ist sie auch für Schwangere oder die auf ätherische Öle allergisch reagierende Personen, sowie für die, die duftfreie Mannas bevorzugen, die perfekte Wahl.

Probiere auch Du sie, bewaffne Dich mit der Elfenbein Gesichtsreinigungsseife und verabschiede Dich von Deinen Hautproblemen!

Wie verwendest Du sie

  • andrea photo

    Ganz einfach: Wasche Dein Gesicht morgens und abends mit kreisenden Bewegungen, lauwarmem Wasser und der Manna Elfenbein Gesichtsreinigungsseife.

    Tipp: Schüttle nach der Anwendung das Wasser von der Seife ab und lass sie trocknen. 

Wobei kann Dir Elfenbein Gesichtsreinigungsseife helfen?

  • 1

    Pflegt schonend

    2

    Palmölfreie Seife

  • 6

    Mit an Mineralien reicher weißer Tonerde

    3

    Hautnährend mit Sesam- und Rizinusöl

  • 5

    duftfrei

    4

    100% vegan

  • 1 Pflegt schonend
  • 2 Palmölfreie Seife
  • 3 100% vegan
  • 4 Hautnährend mit Sesam- und Rizinusöl
  • 5 duftfrei
  • 6 Mit an Mineralien reicher weißer Tonerde

INCI: Sodium Olivate Sodium Cocoate Sodium Sesameseedate Sodium Cocoa Butterate Aqua Kaolin Sodium Castorate

Inhaltsstoffe: verseiftes Olivenöl verseiftes Kokosöl verseiftes Sesamöl verseifte Kakaobutter Wasser weiße Tonerde verseiftes Rizinusöl

Du kannst sicher sein, dass Du es in Kürze einlösen kannst:

  • duschgel
    Duschgel
  • synthetische seife
    synthetische Seife
  • gesichtsreinigung
    Gesichtsreinigung
  • abschminkmilch
    Abschminkmilch
  • ist so sanft, dass es auch bei neurodermitis verwendet werden kann
    Ist so sanft, dass es auch bei Neurodermitis verwendet werden kann
avatar

Ich habe gestaunt. Hab die Elfenbeinseife heute morgen benutzt, dann noch das Luxuselixier und meine Haut sah so toll aus, als ob ich Makeup benutzt hätte. Mal sehen, ob diese Wirkung anhält.Stefanie Ehlers

avatar

Ich habe nach dem Waschen ein angenehmes Hautgefühl in meinem empfindlichen Gesicht. Für mich ist es sehr angenehm, dass sie nur einen leichten Duft hat.Dunja Montag

avatar

Bin immer noch voll begeistert. Mein Gesicht spannt nicht mehr und wirkt gleichmäßiger. Kann ich nur empfehlen.Simone Siebecke

avatar

Seit ca. 3 Wochen benutze ich die seife und finde sie super!! Mein Hautbild hat sich sehr verbessert, die Poren werden feiner, Unreinheiten verschwinden, und das Gesicht sieht viel ebener aus.Claudia Steinfelder

avatar

Verwende diese Seife seit vier Monaten und liebe sie. Meine trockene empfindlich Haut ist endlich in Balance. Kann sie jedem empfehlen 👍🏻❤️Simone Siebecke

avatar

Ich habe bis jetzt die Elfenbeinseife 2x benutzt und meine Haut hat sich schon verbessert. Die Seife ist der Hammer mit dem Arganöl. Ich kann nur empfehlen. 😊Kata Padar

avatar

Super verträgliche milde Seife! Wir benutzen zu Hause alle diese Seife, auch bei akuten Neurodermitis-Problemen und sie ist einfach fantastisch. Die Haut ist weniger gereizt und spannt und schuppt fast gar nicht mehr.Nina Bandur

avatar

Tolle Seife für empfindliche aber unreine Haut! Trocknet die Haut nicht aus, aber reinigt sie sehr gut und macht die Haut schön eben. Im Wechsel mit der Zaubergartenseife, hat sie meine empfindliche Mischhaut von Unreinheiten und Fettglanz befreit!Inga Horn

avatar

Ich nutze die Elfenbein Seife gerne zur Gesichtspflege und -Reinigung. Ich habe eine sehr empfindliche - zur Trockenheit neigende Neurodermitis - Haut. Die Seife hinterlässt ein super Hautgefühl. Schön weich und die Haut spannt nicht. Früher hatte ich das Problem dass die Haut nach der Reinigung mit Tonic und Reinigungsmilch gespannt hat - mit der Seife nicht mehr :-) --- und man hat auch wirklich ein Super-Sauber-Hautgefühl. Sie schäumt auch angenehm .. aber nicht zu viel, sodass man eigentlich auch nicht viel davon braucht.Stephanie Burkard

avatar

Ich habe die Stewadessenkrankheit und verwende diese Seife seit ungefähr zwei Monaten. Die Rötungen und Pickelchen um die Nase sind so gut wie verschwunden! Die Umstellung ging ziemlich schnell und mittlerweile brauche ich keine weitere pflege als diese Seife. Bin super glücklich endlich etwas gefunden zu haben dass meiner Haut gut tut ohne sie zu belasten, weiter so! :)Carina Zappala

avatar

Tolle Seife, habe sehr empfindliche Haut das auch Naturkosmetik zu Irritationen und brennen geführt hat. Bekomme mit der Seife sogar das Augenmakeup weg und kann mir die Tortur mit flüssigem Entferner und Watte ersparen. Kleine Unebenheiten sind jetzt nach kurzer Zeit schon fast verschwunden.Simone Siebecke

avatar

Als ich die Elfenbein Seife das erste mal in der Hand hielt, war ich skeptisch und etwas enttäuscht - sie sah aus wie wie mein Stück Gallseife im Küchenschrank *lach*. Dann probierte ich sie aus und das war das große Erwachen! Meine Haut wurde bereits nach 1-2 Tagen so glatt, weich und zart, dass ich es kaum glauben konnte. Und was NOCH erstaunlicher ist: Meine Haut spannt NULL nach dem Waschen. Sie spannt nicht, fühlt sich aber auch nicht ölig oder fettig an (und meine Haut ist wirklich sehr empfindlich!). Ich habe auch das Gefühl, dass vorhandene Rötungen bei regelmäßigen Gebrauch weniger werden. So ein Stück Seife hält wirklich sehr lange (je nach Art des Gebrauchs - ich selber nutze sie nur für das Gesicht). Mittlerweile benutzen sogar meine beiden Teenager- und Fast-Teenager-Söhne meine Elfenbein-Manna-Seife und sind begeistert von ihrer "Babypopo-glatten Haut".Miriam De La Barré

Kommentare

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar abzugeben!
Du kannst Dich hier anmelden


  • avatar

    Die Seife macht die Haut wirklich wahnsinnig weich, schäumt und riecht gut. Sie reinigt zudem sehr sanft und reizt weder die Augen noch die Haut. Eine meiner absoluten Favoriten von Manna!

    • Nikola
    • 2020-01-19 15:15
  • avatar

    Hallo alle zusammen. Entfernt diese Seife auch wasserfeste Wimperntusche? Ich habe eine sehr trockene Haut, mit roten, trockenen und brennenden Stellen am Auge und suche schon seit sehr langem nach etwas was ich zum abschminken der wasserfesten Wimperntusche nutzen kann, ohne meine Haut noch mehr zu belasten und zu reizen. Wäre diese Seife für mich geeignet?

    • Sarah
    • 2020-01-19 14:36
    • avatar

      Liebe Sarah, diese Seife wurde speziell für trockene, empfindliche Haut entwickelt und ist auch zum Abschminken gut geeignet. Achte darauf, dass die Seife nicht in die Augen gelangt! Eine Alternative zum Abschminken im Augenbereich ist unser ebenfalls sehr mildes Süßmandelöl. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2020-01-20 09:27
  • avatar

    Für die Reinigung des Gesichtes toll, sogar wasserfeste Schminke

    • Melanie
    • 2020-01-19 00:42
  • avatar

    Die Seife ist einfach super für meine empfindliche Gesichtshaut. Kein Spannen und keine Rötungen im Gesicht nach dem Waschen. Ich nutze im Anschluss immer die Sheabutter aus Ghana. Die perfekte Kombi für mich. Sehr zu empfehlen bei empfindliche Gesichtshaut.

    • Inga
    • 2020-01-18 22:27
  • avatar

    Wie lange hält sich denn eine Seife in etwa?

    • Tatjana
    • 2020-01-14 14:36
    • avatar

      Hey Tatjana,

      ich habe die Eben-Seife seit zwei Wochen täglich zweimal in Benutzung für Gesicht und Dekolleté und dem Abnutzungsgrad zu urteilen, hält sie gut und gerne noch dreimal so lange.
      Nun habe ich auch die Elfenbein-Seife gekauft und hatte im ersten Moment den Eindruck, dass sie "weicher" ist und sich bestimmt schneller abnutzen wird. Nach dreimaliger Benutzung muss ich allerdings sagen, dass sie fast gar nicht abgenutzt ist - sich also genau wie die Eben-Seife mit Sicherheit laaange halten wird.

      Ich bin hochzufrieden mit sämtlichen Produkten von Manna und nach grade mal zwei Wochen Nutzung wirklich ein Fan geworden.

      Ich hoffe, die Antwort hilft Dir und schicke liebe Grüße,
      Sarah

      • Sarah Laetitia
      • 2020-01-18 19:48
    • avatar

      Liebe Tatjana, es hängt auch davon ab, wir oft Du die Seife nutzt. Bei täglicher Verwendung für das Gesicht hält die Seife mehrere Wochen lang. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2020-01-15 10:12
  • avatar

    Ich habe so gut wie nie vorher mein Gesicht gereinigt und schminke mich auch nur selten. Sowohl nach der Reinigung mit dieser Seife als auch bei der Zaubergartenseife spannt meine Haut danach sehr. Ist das normal? Worauf könnte dies hindeuten?

    • Julia
    • 2020-01-14 06:53
    • avatar

      Liebe Julia, vielleicht braucht Deine Haut Zeit für die Umstellung auf Naturseifen, und deswegen ist sie zu trocken, was aber später besser wird. Die Elfenbein Seife wurde speziell für trockene Haut entwickelt, Du könntest diese Seife täglich, und die Zaubergartenseife gelegentlich nutzen. Creme Deine Haut nach der Reinigung ein, im Winter ist die Haut sowieso trockener als sonst. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2020-01-15 10:10
    • avatar

      Liebe Julia,
      ich habe ebenfalls die Zaubergarten-Seife für die Gesichtsreinigung benutzt und festgestellt, dass sie dafür zu "scharf" ist. Die Haut spannt danach sehr. Für mich bedeutet das, dass die Haut zu sehr ausgetrocknet wird und danach die körpereigene Talgproduktion ankurbelt, um den Hautschutz wieder herzustellen - was wiederum bedeutet, dass mehr Unreinheiten und Pickel entstehen.

      Ich nutze die Zaubergarten-Seife jetzt nur noch für die Reinigung des Körpers und bin damit absolut zufrieden.
      Es ist ein Irrglaube, dass die Haut überall am Körper gleich ist - sogar anatomisch lassen sich Unterschiede feststellen: so gibt es zb an Händen und Füßen eine zusätzliche Hautschicht, an anderen Stellen gibt es mehr Schweißdrüsen, an wieder anderen mehr Talgdrüsen - kurz: je nach Körperstelle ist auch die Haut unterschiedlich aufgebaut.
      Somit lässt es sich auch erklären, dass die Seife am Körper super reinigt und pflegt, im Gesicht jedoch zu Spannungen führt.

      Für mein Gesicht nutze ich die Eben-Seife. Sie hilft gegen Unreinheiten und mattiert und klärt wirklich super. Dabei trocknet sie die Haut aber nicht aus. Ich kann sie wirklich sehr empfehlen.
      Zusätzlich Pflege ich nach der Reinigung mein Gesicht und Körper mit Sheabutter und auch das fühlt sich absolut super an. Wenn Du also eine zuhause hast, probiere doch das einmal nach der Reinigung aus.

      Ich hoffe, das hilft ein bisschen.
      Liebe Grüße, Sarah

      • Sarah Laetitia
      • 2020-01-14 11:37
      • avatar

        Liebe Julia,

        die Elfenbein-Seife habe ich jetzt erst neu bestellt, das Paket dürfte morgen ankommen, deshalb kann ich dazu noch nichts sagen. Ich gebe Dir hier aber gerne ein Feedback in ein paar Tagen, wenn ich sie ausprobiert habe.

        Dass Deine Haut früher nie gespannt hat, kann daran liegen, dass synthetische Waschgele häufig einen Rückfetter beinhalten - der eben der Haut etwas Fett zurück geben soll, nachdem der alte Talg beim Waschen entfernt wurde. Der Gedanke dahinter ist sicherlich nicht schlecht. Trotzdem handelt es sich dabei um chemische, synthetische Zusätze. Und das Rückfetten, das der Körper durch die Bildung von Talg selbst übernimmt, verlernt er sozusagen.
        Die Mannas sind ja rein natürlich. Das heißt, sie reinigen die Haut von altem Schweiß und Talg. Durch das jahrelange Nutzen synthetischer Pflegemittel hat Deine Haut verlernt, einen eigenen Fettfilm aufzubauen. Deshalb fühlt sich Deine Haut nun nach dieser gründlichen Reinigung trocken und spannend an.
        GottseiDank hat die Natur es so eingerichtet, dass die Haut die Talgproduktion irgendwann wieder aufnimmt - also wieder lernt, einen Schutzfilm aufzubauen. Dies dauert aber eine Weile.
        Deshalb ist es gut, ihr durch fettreiche Cremes zu helfen. Im Unterschied zu synthetischen Cremes oder Gels beinhalten die Manna Produkte aber auch hier nur natürliche Inhaltsstoffe und keine Chemie. Das heißt, Deiner Haut wird nicht weiterhin abtrainiert, Talg zu bilden, sondern sie wird lediglich die Dinge aus den Manna-Produkten aufnehmen, die sie braucht und die sie dabei unterstützen, ihre eigene Talgproduktion wieder aufzunehmen.

        Deshalb ist es super, dass Du mit dem Traubenkernöl schon das richtige für Dich gefunden hast. Da muss dann jeder selbst ausprobieren, was das richtige ist, also was die Haut am meisten braucht. Bei Dir scheint das Öl ja schon super zu funktionieren.
        Mit der Zeit wird Deine Haut weniger spannen, weil sie wieder lernt, ihren eigenen Schutzfilm aufzubauen. Dann benötigst Du das Öl vielleicht nur noch jeden 2. Tag.
        Trotzdem - auch wenn Deine Haut ihre eigene Schutzfunktion wieder erlernt hat, kann es nie schaden, weiterhin dieses Öl oder ein anderes fettendes Produkt von Manna aufzutragen - Deine Haut wird sich nur das daraus holen, was sie braucht, im Gegensatz zu synthetischen Produkten, die wieder gravierend in den natürlichen Stoffwechsel eingreifen würden.

        Ich will hier nicht irgendwie Werbung machen und ich bin auch nicht von Manna engagiert oder so. Ich bin einfach nur wirklich überzeugt von den Produkten und kann die Zusammenhänge gut verstehen.

        Ich hoffe, Du kannst mit diesen Erklärungen etwas anfangen und sage: high five für unsere natürlich schöne Haut :)

        Liebe Grüße,
        Sarah

        • Sarah Laetitia
        • 2020-01-15 12:20
      • avatar

        Liebe Sarah,
        vielen Dank für deine Antwort.
        Hast du dies auch bei der Elfenbein Seife bei dir beobachtet? Ich nutze das traubenkernöl nach dem waschen und dies hilft. Ich bin nur verunsichert, da ich normalerweise keine Probleme mit meiner Haut habe und dieses spannen der Haut noch gar nicht kannte.
        Vielleicht probiere ich einmal die eben Seife aus.
        Liebe Grüße und vielen Dank, Julia

        • Julia
        • 2020-01-14 17:33
  • avatar

    Das Hautgefühl nach dem Benutzen ist toll und sie schäumt schön auf. Werde ich definitiv nachbestellen, sobald sie aufgebraucht ist.

    • Alina
    • 2020-01-13 12:25
  • avatar

    Ich bin eine skeptikerin und taste mich immer vorsichtig heran.
    ich habe die elfenbeinseife auf einer hälfte meines gesichtes ( zu rötungenneigende ,trockene ,allergische haut) angewendet, während ich meine alte seife ,die mir zwar eine weichere haut bescherrt ,dennoch nichts gegen die mitesser macht ,auf der anderen gesichts und nasenhälfte und tatsächtlich war meine elfenbein seite viel reiner und es waren nach ca 1 woche weniger mitesser zu vernehmen , während die andere seite deutlich schwarze pünktchen aufwies.
    ich bin echt glücklich ,denn ich vertrsge kaum was und ich hoffe so sehr,dass mir diese seife auch dauerhaft so gute dienste erweisen wird 🤩.

    • Vesna
    • 2020-01-12 16:11
  • avatar

    Ich hatte die Elfenbeinseife als Geschenk bei meiner Bestellung bekommen. Erst war ich skeptisch, die Seife auch im Gesicht zu benutzen weil ich zu Pickeln und Unreinheiten neige. Habe sie aber dann noch ausprobiert und benutze sie seitdem jeden Tag einmal. Die Haut ist wunderbar weich, auch an den sonst trockenen Stellen. Auch auf meine unreinen Hautstellen konnte ich keine negativen Effekte feststellen. Den dezenten Geruch finde ich sehr angenehm. Die Seife gehört ab jetzt auch zu meinen Lieblingen.

    • Christina
    • 2020-01-10 21:24
  • avatar

    Wow ich bin sowas von begeistert! Meine Haut war nach der ersten Anwendung schon viel weniger trocken und hat auch nicht so gespannt. Ich denke über längeren Zeitraum wird es genauso wie beschrieben. Sie entfernt sogar gründlich Rest Make Up nach dem Abschminken. Danach noch die Rosa Heilerde Gesichtmaske und ich hatte endlich mal wieder schöne weiche Haut. Ich möchte am liebsten auch andere Seifen ausprobieren. Kann man die im Wechsel benutzen oder eher nicht ? Z.b. morgens und Abends eine andere? Jedenfalls werde ich mich auch durch die anderen Sachen probieren.

    • Marie-Claire
    • 2020-01-10 18:20
    • avatar

      Liebe Marie-Claire, es freut mich sehr, dass Du von Deinen Mannas begeistert bist! :) Du kannst gern mehrere Seifen abwechselnd nutzen. LG :)

      • Andrea Varga-Darabos
      • 2020-01-13 10:11
  • avatar

    Ich habe das 1. Mal bestellt. Die Seife schäumt gut und fühlt sich angenehm an, duftet aber leider kaum. Das nächste Mal würde ich eine Seife mit mehr Duft bestellen. Die Lieferzeit fand ich etwas lang, 10 Tage, ein Feiertag dazwischen. Sehr schön waren 3 kleine Geschenke im Paket.

    • Susanne
    • 2020-01-08 15:31
  • avatar

    Auf der Suche nach plastik-und chemikalienfreier Kosmetik bin ich nach längerer Suche auf die Mannas gestoßen. Ich habe nicht unbedingt empfindliche, aber sehr trockene Haut, die manchmal auch zu Pickeln neigt und sich zur kalten Jahreszeit besonders um die Nase herum gerne mal schält. Ich nutze die "Elfenbein Gesichtsreinigungsseife" seit ca. 3 Wochen anstelle meines üblichen Reinigungsgels/-schaums. Ich habe die Seife in kleinere Stücke geschnitten, so lässt sie sich besser in der Hand aufschäumen. Den Schaum verteile ich dann mit einer einfachen Gesichtsbürste im Gesicht, um die Haut zusätzlich zu peelen. Meine Gesichtshaut fühlt sich danach richtig sauber an, spannt aber nach dem Abwaschen der Seife. Deshalb nutze ich zusätzlich zur Seife die "Durch Vulkanite gefilterte Sheabutter Ylang-Ylang Orangen", die mir als 15 ml Probetiegel bei meiner ersten Bestellung mitgeschickt wurde. Zunächst sieht mein Gesicht nach dem Auftragen der Sheabutter dann etwas fettig aus, allerdings zeiht sie recht schnell in meine Haut ein und macht diese sowohl optisch als auch haptisch sehr zart. Bisher bin ich wirklich zufrieden und werde weitere Mannas, wie das Creme-Deo, testen.

    • Angelina
    • 2020-01-04 19:20